Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers und trotzdem neigen wir dazu, zu vergessen, dass die Haut alles in unser Inneres aufnimmt, was wir auf sie auftragen. Unter den vielen Produkten die wir benutzen ist das Deo sicher unverzichtbar um unangenehme Gerüche zu vermeiden und uns davor zu bewahren einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Aber die Deos die wir im Supermarkt kaufen sind voll von chemischen Substanzen wie Aluminium, Triclosan, Parabenen und Propylenglykol. Sehen wir nun wie man ein Deo anfertigen kann, dass wirksam ist, aber keine negativen Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat. Es reichen wenige Zutaten!

Um diesen wirksamen Anti-Transpirant herzustellen müsst ihr 75 Gramm Kokosöl, 75 Gramm Maisstärke und 2 Teelöffel Backpulver in eine Schüssel geben.

image: YouTube/iamvanessae

Rührt alles gut um (wenn es nötig ist, bringt das Kokosöl zum schmelzen) und fügt 10 Tropfen Teebaumöl hinzu, ein starkes natürliches antibakterielles Mittel.

image: YouTube/iamvanessaeADVERTISEMENT

Gebt die Mischung in einen verschließbaren Behälter und wartet mindestens eine Stunde bevor ihr es benutzt.

image: YouTube/iamvanessae

Diese Mischung muss Kühl und dunkel gelagert werden. Ihr könnt es zum Beispiel im Kühlschrank aufbewahren und in fester Form verwenden.

Seht euch nun das Video an, das alles noch einmal Schritt für Schritt erklärt.